Willkommen auf der Seite der

HARVARD Church of Development and Rescue

Institute, Inc. Tallahassee/USA

Möchten Sie einen „HARVARD“ Professoren- oder Doktortitel tragen?

Mit uns, der Harvard CDR kein Problem.

Der Titel auf dem „Ihrem“ Briefkopf, „Ihrer“ Visitenkarte oder auf „Ihrem“ Türschild?

Ganz legal in Deutschland zu führen!!!

„Na Prof.“ oder „Hallo Doc“,  So schön können Sie demnächst von Ihren Freunden angesprochen werden!

Wenn schon, dann sollte es auch ein Titel der Harvard CDR sein und nicht irgendein Titel. 

Nur bei uns erhalten Sie:

- Ihre exclusive Urkunde mit unserem berühmten “Harvard” Schriftzug in B4.

Warum Sie Ihren Titel bei uns erwerben sollten:

"Es gibt auf der Welt fast nichts, was man nicht ein wenig schlechter machen und billiger verkaufen könnte. 
Wer nur auf den Preis achtet, wird zu Recht Beute solcher Geschäftspraktiken.
Es ist unklug, zuviel zu zahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu zahlen. 
Zahlt man zuviel, verliert man ein bisschen Geld, mehr nicht. 
Zahlt man zuwenig, verliert man manchmal alles, weil der gekaufte Gegenstand seinen Zweck nicht erfüllt.
Die Marktgesetze verbieten es, dass man für wenig Geld viel Leistung erhält - 
das ist unmöglich. Kauft man vom billigsten Anbieter, muss man für den eventuellen Ärger etwas Geld zurücklegen.
Und wenn man das tut, hat man auch genug Geld, um etwas Besseres zu kaufen."

(John Ruskin 1819-1900)

Sie erhalten ein echtes Unikat!

Bei anderen Anbietern bekommen Sie Urkunden auf einfachen Recycling-Papier.

Unsere Urkunden werden aus hochwertigem Papier gefertigt und geprägt.

Ausführliche Informationen über die Harvard Church of Development and Rescue Institute und wie Sie einen oder mehrere der begehrten Doktor oder Professorentitel verliehen bekommen, geben wir Ihnen auf den folgenden Seiten.

 

Wichtig: Es handelt sich um kirchliche Ehrendoktor – Titel und nicht um akademische Doktortitel bzw. akademische Grade. 

 

Das Büro in Deutschland wird als Niederlassung geführt und gilt als Abteilung der Harvard CDR Institute, Inc. Tallahassee USA. 

Wir stehen nicht mit der Harvard University in Cambridge Massachusetts/USA in Verbindung!

Der Schwerpunkt unserer Inhalte ist, dass Sie hier kirchliche Doktor- und Ehrenprofessortiteln verliehen bekommen können, sowie die Information über die damit verbundenen rechtlichen Hintergründe.

Dies ist die legitimierte Internetpräsens der Kirche, welche die Harvard CDR offiziell in Deutschland repräsentiert.

 

Bekannte Studenten/Absolventen der Harvard University / Cambridge USA
(Quelle Wikipedia)

Darren Aronofsky, Regisseur

John Adams, 2. Präsident der USA

John Quincy Adams, 6. Präsident der USA

Ban Ki-moon, UN-Generalsekretär

Gregory Bateson, Kybernetiker, Anthropologe, Ethnologe und Philosoph

Lloyd C. Blankfein, CEO von Goldman Sachs

Michael Bloomberg, New Yorker Bürgermeister

Reinhold Brinkmann, Musikwissenschaftler

Harold Brodkey, Schriftsteller

William S. Burroughs, Schriftsteller

George W. Bush, 43. Präsident der USA

Felipe Calderón, mexikanischer Präsident

Noam Chomsky, Linguist, Aktivist, libertärer Sozialist

Charmaine Craig, Schauspielerin und Schriftstellerin

Melinda Crane, US-amerikanische Journalistin und Moderatorin; lebt in Deutschland

Matt Damon, Schauspieler

T. S. Eliot, Lyriker

Ralph Waldo Emerson, Philosoph

Elliot Forbes, Musikwissenschaftler

Robert Frost, Dichter und Pulitzer-Preisträger

Bill Gates, Gründer von Microsoft

Al Gore, 45. Vizepräsident der USA und Friedensnobelpreisträger

Mark Greif, Autor und Herausgeber

Fred Gwynne, Schauspieler und Autor

Hill Harper, Schauspieler

Rutherford B. Hayes, 19. Präsident der USA

Brian Higgins, Politiker (US-Repräsentantenhaus)

Gerald Hörhan, Autor und Geschäftsmann

William James, Psychologe und Philosoph

Tommy Lee Jones, Schauspieler

Eric Kandel, amerikanischer Neurowissenschaftler österreichischer Herkunft und Nobelpreisträger für Physiologie oder Medizin[15]

Hans Kelsen, Rechtswissenschaftler

John F. Kennedy, 35. Präsident der USA

Henry Kissinger, US-Außenminister, Nobelpreisträger

Juliane Kokott, Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften

Ryan Leslie, Musiker

Jeremy Lin, Basketballspieler

Denton Lotzbaptistischer Theologe und Generalsekretär des Baptistischen Weltbundes

James Russell Lowell, Lyriker

Dan Maffei, Politiker (US-Repräsentantenhaus)

Herbert Marcuse, Soziologe und Philosoph

Cotton Mather, Theologe

Robert Metcalfe, Erfinder des Ethernet

Ernst Mayr, deutsch-amerikanischer Evolutionsbiologe

Tom Morello, Gitarrist

Dustin Moskovitz, Programmierer

Scott Murphy, Politiker (US-Repräsentantenhaus)

Barack Obama, 44. Präsident der USA und Friedensnobelpreisträger

Michelle Obama, Ehefrau des 44. Präsidenten der USA Barack Obama

David OtungaWrestler

Charles S. Peirce, Mathematiker und Philosoph

Steven Pinker, Psychologe

Natalie Portman, Schauspielerin

Tom Rapoport, Biochemiker

Franklin D. Roosevelt 32. Präsident der USA

Theodore Roosevelt, 26. Präsident der USA

Eduardo Saverin, Co-Gründer von Facebook

Alan Seeger, Poet

Charles Seeger, Musikwissenschaftler und Komponist

Pete Seeger, Musiker

Wallace Stevens, Lyriker und Essayist

Rolf SingerMykologe

Paul Sweezy, Ökonom

Henry David Thoreau, Schriftsteller und Philosoph

Scott Turow, Schriftsteller und Jurist

Mark Tushnet, Bürgerrechtler

Brian TylerFilmkomponist

Harry Widener, Buchsammler und Namensgeber der Widener Bibliothek

Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook

 

 (c) 2012 The Harvard CDR Institute

 

Hinweis:
Die Harvard Church of Development and Rescue Institute, Inc. / USA verfügt über keine Internetpräsens in den USA.

Nutzen Sie unsere über 20-jährige Erfahrung im Bereich der Verleihung kirchlicher Titel.